Aktuelles

Leben in Gemeinschaft wird nie langweilig!

„Herr, ich danke Dir, dass Du mich kennst und trotzdem liebst“ ist eine Erfahrung, die Sr. Jona Marie trägt und begleitet. Am Samstag, 17. Dezember 2022, legte sie im Rahmen einer Eucharistiefeier ihre Erste Profess ab.

Mehr Informationen»

Unsere Kongregation feierte in Indien (Kotagiri, Nilgiris-Distrikt, im Bundesstaat Tamil Nadu) mit großer Dankbarkeit und Freude die Zeremonie der ewigen Profess von drei ihrer jungen Ordensfrauen, die die Gelübde der…

Mehr Informationen»

40, 50, 60 und 65 Jahre ist es her, dass 14 Mitschwestern ihre Profess ablegte. In einem feierlichen Gottesdienst feierten wir mit ihnen Jubiläum.

Mehr Informationen»

"Es war doch recht fröhlich bei Euch" - so verabschiedete sich heute einer unserer Gäste. Am Samstag, 03.09.2022 freuten wir uns, Katja als Novizin bei uns aufzunehmen.

Mehr Informationen»

Voll Freude konnten wir mit unserer Sr. Victoria für 25 Jahre Profess in unserer Kongregation danken.

Mehr Informationen»

Sr. Magdalena sagt "Ja und Amen". Erstprofess im Mutterhaus.

Mehr Informationen»

Elf Ordensschwestern haben jüngst ihr Professversprechen in der Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen erneuert. Aus diesem Grund war Erzbischof Ludwig Schick vom Domberg auf den Heiligen Berg im „Gottesgarten am Obermain“…

Mehr Informationen»

Ein doppeltes Jubiläum durfte am Sonntagnachmittag in der Mutterhauskapelle der Franziskusschwester in Vierzehnheiligen gefeiert werden. Zum einen erhielten die Franziskusschwester vor 100 Jahren ihre Anerkennung als…

Mehr Informationen»

Mit hohem Engagement richtete auch dieses Jahr wieder unser Personal von der Pflegestation ein Sommerfest im Mutterhaus Vierzehnheiligen aus.

Mehr Informationen»

Wenn eine Schwester ihre Profess auf Lebenszeit ablegt, ist das ein Fest mit vielen Gästen - wenn nicht gerade eine Pandemie ist. Doch die Alternative war sehr berührend.

Mehr Informationen»

"Wenn es dir gut tut, dann komm!"

(Franz von Assisi)